Testarten    > Druckprüfung

compression testing iconDruckprüfungen

Mit Druckprüfungen wird bestimmt, wie eine Probe reagiert, wenn sie zerdrückt wird oder wenn eine Druckkraft an der Probe aufgebracht wird. Eine Druckprüfung wird durchgeführt:

  • Zur Auswertung der Festigkeit von Bauteilen, wie zum Beispiel, automotive und aeronautische Steuerschalter, Druckfeder, Balgen, Tastaturen, Verpackungssieglungen, PET-Behälter, PVC- bzw ABS-Röhren, Magnetspulen, u.s.w.
  • Zur Bezeichnung der Druckeigenschaften von Materialien, z.B. von Schaumstoffen, Metall, PET und anderen Kunststoff- und Gummiprodukten
  • Zur Auswertung der Leistung von Produkten, z.B. die Ausdruckkraft einer Spritze oder die Last-Weg-Eigenschaften eines Tennisballs

Relevante Testarten: Top-Last, Berstfestigkeit, Druckabscherfestigkeit, Flexibilität/Biegsamkeit

Testarten

  • Bruchkraft
  • Druckbarkeit und Wiederherstellbarkeit
  • Druckverformung
  • Druckhärte
  • Druckfestigkeit
  • Flachstauchprüfung (FCT)
  • Stauchversuch von einzelnen Tabletten
  • Bruchfestigkeit
  • Quetschfestigkeit

 

Lesen Sie Beispiele unserer Fähigkeiten

Wir empfehlen unsere Mecmesin Druckprüfgeräte