Testarten    > Druckprüfung

compression testing iconDruckprüfungen

Mit Druckprüfungen wird bestimmt, wie eine Probe reagiert, wenn sie zerdrückt wird oder wenn eine Druckkraft an der Probe aufgebracht wird. Eine Druckprüfung wird durchgeführt:

  • Zur Auswertung der Festigkeit von Bauteilen, wie zum Beispiel, automotive und aeronautische Steuerschalter, Druckfeder, Balgen, Tastaturen, Verpackungssieglungen, PET-Behälter, PVC- bzw ABS-Röhren, Magnetspulen, u.s.w.
  • Zur Bezeichnung der Druckeigenschaften von Materialien, z.B. von Schaumstoffen, Metall, PET und anderen Kunststoff- und Gummiprodukten
  • Zur Auswertung der Leistung von Produkten, z.B. die Ausdruckkraft einer Spritze oder die Last-Weg-Eigenschaften eines Tennisballs

Relevante Testarten: Top-Last, Berstfestigkeit, Druckabscherfestigkeit, Flexibilität/Biegsamkeit

Testarten

  • Bruchkraft
  • Druckbarkeit und Wiederherstellbarkeit
  • Druckverformung
  • Druckhärte
  • Druckfestigkeit
  • Flachstauchprüfung (FCT)
  • Stauchversuch von einzelnen Tabletten
  • Bruchfestigkeit
  • Quetschfestigkeit

 

Lesen Sie Beispiele unserer Fähigkeiten

Wir empfehlen unsere Mecmesin Druckprüfgeräte

 

 

CookiesAccept

Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern.

Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Entsprechende Informationen finden Sie unter COOKIES POLICY. Learn more

I understand