Drehmomentprüfung    > Drehmomentprüfgeräte    > Anzeigegeräte und Drehmomentsensoren    > Statische Drehmomentsensoren - Mittlere und höhere Drehmomentwerte

Statische Drehmomentsensoren - für mittlere bis hohe Drehmomente

Statische Drehmomentsensoren werden überall dort eingesetzt, wo eine Inline-Messung erforderlich ist, und die Drehbewegung limitiert ist. Diese Sensoren können entweder an einer Werkbank befestigt, oder in ein Testgerät integriert werden. Sie verfügen zudem über eine Vierkant-Antriebsschnittstelle, um ein schnelles Wechseln der Adapter zu ermöglichen.

Hauptmerkmale

  • Unter Verwendung eines  AFTI-Anzeigegeräts oder einer  Advanced Force Gauge (Erweitertes Krafmessgerät) wird der Spitzenwert der Maximalkraft bei schneller Aufzeichnung mit 5000 Hz gehalten
  • Rechts- und Linksdrehmomente sind messbar
  • Genauigkeit ±0,5% des endwerts
  • Überlastschutz-Funktion

9 Kapazitäten: 1.5 N.m, 6 N.m, 10 N.m, 15 N.m, 60 N.m, 100 N.m, 150 N.m, 600 N.m und 1000 N.m

Höhe (1.5, 6, 10, 15 & 60 N.m) 87 mm, (100 & 150 N.m) 93mm, (600 N.m) 113.5 mm and (1000 N.m) 124 mm.

Breite 80 mm, Tiefe 90 mm (15, 6, 10, 15, 60, 100 & 150 N.m)

Breite 78.7 mm, Tiefe 100 mm (600 & 1000 N.m)

Antrieb (15 & 60 N.m) 3/8", (1.5, 6, 10, 100 & 150 N.m) 1/2", (600 N.m) 3/4” and (1000 N.m) 1”

Eine Werkbankbefestigung für ST Drehmomentsensoren ist verfügbar

Lieferumfang

Kalibrierungszertifikat

CookiesAccept

Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern.

Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Entsprechende Informationen finden Sie unter COOKIES POLICY. Learn more

I understand