Testarten    > Druckscherkraft

compressive shear testing iconDruckscherversuche

Druckscherversuche sind Zugscherversuchen sehr ähnlich und diese Tests werden häufig für die Verbindung von Holz verwendet. Druckscherversuche sind eine geeignete Lösung, wenn die Schichtträger wahrscheinlich nicht unter Druck verformen werden und die Scherkräfte werden an der Adhäsionsstelle übertragen. Wenn dies nicht der Fall ist, wird der Zusammenbruch der Klebeschichten komplexer. Druckscherversuche oder zweischnittige Druckscherversuche werden gemäß den gleichen Prinzipen wie Zugscherversuche durchgeführt: hier hat die Kraft, die zum Aufbrechen einer Klebeverbindung aufgebracht wird, ein direktes Verhältnis zur Oberfläche der Klebeverbindung.

Relevante Testarten

Lesen Sie unserer Leistungsfähigkeitserklärungen

Testnormen für Druckscherversuche

Internationale Organisationen und  Berufsverbände haben eine große Auswahl Testnormen für Druckscherversuche entwickelt. Die häufigst verwendeten Testnormen sind unter anderen:

  • ASTM C1292 : Prüfung der Scherfestigkeit von durchgehend faserverstärkter moderner Keramik bei Raumtemperatur
  • ASTM C1469 : shear strength of joints of advanced ceramics at ambient temperature
  • ASTM C961 : Prüfung der Scherfestigkeit von Dichtmassen
  • ASTM D905-98 : Prüfung der Festigkeitseigenschaften von Klebverbindungen im Druckscherversuch
  • ASTM D1995 : Prüfverfahren für Mehrfach-Festigkeitsprüfung von Selbstklebern (Kontaktklebern)
  • ASTM D2718 : Prüfung der Querschubfestigkeit von Sperrholz
  • ASTM D3166 : Prüfung der Ermüdungsfestigkeit von Metallklebungen im Zugscherversuch
  • ASTM D3359 : Messung des Haftvermögens; Klebebandmethode
  • ASTM D3518 : Prüfung der Schubspannung-Gleitung bei unidirektionalen verstärkten Kunststoffen
  • ASTM D3931 : Prüfung von Klebverbindungen mit Klebkitt im Druckscherversuch
  • ASTM D3983 : Bestimmung der Klebfestigkeit von Längsklebungen mit weichen Klebstoffen im Scherversuch
  • ASTM D4027 : Bestimmung der Schereigenschaften von strukturellen Klebstoffen zwischen harten Klebflächen
  • ASTM D4255 : plane shear properties of polymer matrix composite materials by the rail shear method
  • ASTM D4475 : Prüfung der horizontalen Scherfestigkeit von pultrudierten Stäben aus verstärkten Kunststoffen
  • ASTM D4501 : Prüfung der Scherfestigkeit von Klebverbindungen zwischen harten Flächen
  • ASTM D4562 : Prüfung der Scherfestigkeit von Metallklebungen
  • ASTM D5379 : Bestimmung der Schereigenschaften von Verbundwerkstoffen mit dem Spitzkerbschlagverfahren
  • ASTM D5448 : Bestimmung der Festigkeitseigenschaften von bandgewickelten Zylindern aus Schichtstoff mit Kunststoffmatrix bei Beanspruchung innerhalb der Tragwerksebene
  • ASTM D5656 : Bestimmung des Spannungs-Dehnungs-Verhaltens von Klebern an Überlappungsscherfugen mit dicken geklebten Teilen bei Scherbeanspruchung durch Zugbelastung
  • ASTM D6004 : determining adhesive shear strength of carpet adhesive
  • ASTM D6243 : determining the internal and interface shear resistance of geosynthetic clay liners by direct shear method
  • ASTM D6958 : evaluating side bonding potential of wood coatings
  • ASTM D7078 : shear properties of composite materials by the v notched beam method
  • ASTM D7617 : transverse shear strength of fiber reinforced polymer matrix composite bars
  • ASTM D816 : Prüfung von Kautschuklösung
  • ASTM D905 : Prüfung der Festigkeitseigenschaften von Klebverbindungen im Druckscherversuch
  • ASTM D952 : Bestimmung der Kohäsionsfestigkeit von Kunststoffolien und elektrischen Isolierstoffen
  • ASTM F1044 : Scherversuch an Überzügen aus porösem Metall
  • ASTM F1269 : Zerstörender Scherversuch an einer Kugelkopfschweißverbindung
  • ASTM F1839-08 : standard specification for rigid polyurethane foam for use as a standard material for testing orthopaedic devices and instruments
  • ASTM F1995 : determine the shear force of a surface mount device (SMD) in membrane switch
  • BS EN 1465 : Klebstoffe. Bestimmung der Zugscherfestigkeit von Überlappungsklebungen
  • BS EN 2243-1 : Luft- und Raumfahrt - Nichtmetallische Werkstoffe - Strukturelle Klebstoffsysteme - Pruefverfahren - Bestimmung der Bindefestigkeit von einschnittig ueberlappten Klebungen im Zugversuch
  • BS EN 5350-C5 : determination of bond strength in longitudinal shear for rigid adherends
  • IEC 62137-1-2 :Oberflächenmontage-Technik - Verfahren zur Prüfung auf Umgebungseinflüsse und zur Prüfung der Haltbarkeit von Oberflächen-Lötverbindungen - Teil 1-2: Scherfestigkeitsprüfung
  • ISO 13445 : Klebstoffe - Bestimmung der Scherkraft von Klebeverbindungen harter Materialien durch das Block-Scher-Verfahren
  • ISO 4587 : Klebstoffe - Bestimmung der Zugscherfestigkeit hochfester Überlappungsklebungen
  • ISO 6237 : Klebstoffe - Bestimmung der Zugscherfestigkeit von Holz-auf-Holz-Klebeverbindungen
  • ISO 6238 : Klebstoffe - Holz-auf-Holz-Klebeverbindungen - Bestimmung der Scherfestigkeit durch Druckbeanspruchung
  • ISO 9311-2 : Klebstoffe für thermoplastische Rohrleitungssysteme - Teil 2: Bestimmung der Scherfestigkeit
  • TAPPI T813 : tensile test for the manufacturer's joint of fiberboard shipping containers
  • TAPPI T840 : testing adhesives used in glued lap joints of corrugated fiberboard containers

Schauen Sie sich Mecmesins Sortiment an Prüfsysteme für Druckscherversuche an.