Fallstudien für Druckprüfungen    > Lebensdauertest an Handytastatur

Lebensdauertest an Handytastatur

Beschreibung

Panasonic, führender Hersteller von Mobiltelefonen benötigte ein Testsystem, um eine wiederholte Tastaturbetätigung zu testen. Vorgabe des Kunden war es, dass der 'Lebensdauer-Tester' dem Bediener gestatten sollte, die angewandte Kraft zu regulieren, die auf die Handytastatur wirkt.

Lösung

Mecmesin verbesserte einen anderen bereits bestehenden 'Lebensdauer-Tester', indem man ein Testsystem lieferte, bei dem die auf die Handytastatur angewandte Kraft vom Bediener mithilfe des AFTI-Anzeigers voreingestellt werden konnte. Das Testsystem simulierte eine repetitive Tastatur-Benutzung, bei dem für jede Taste 100.000 Testzyklen angewandt wurden.

Die Ausrüstung bestand aus eintem pneumatischen Auslöser, der über einen programmierbaren Controller (PLC) gesteuert wurde, der im Sockel der Einheit montiert war. Der Auslöser wird mit einer Subminiatur-Kraftmesszelle verbunden, um ein Einstellen der gewünschten Druckkraft zu ermöglichen. Am Ende des Lebensdauer-Tests wird die Tastatur visuell und auf ihre technischen Funktionen hin geprüft um festzustellen, ob sie noch immer ordnungsmäß funktioniert.

System

  • Kraftmesser
  • Subminiatur-Kraftmesszelle

Geliefert an

Panasonic, UK