Zugprüfung und Scherversuch PCB-Platinen

PCB Zug- und Schertest

Beschreibung

Ein Produzent von Flachbaugruppen wollte sowohl Zug- als auch Schertests an auf der Oberfläche montierten Lötverbindungen gemäß dem Standard IEC 62137-1-1 und -2 durchführen.

Der Hersteller greift auf qualifizierte Techniker zurück, die sehr kleine Teile von Hand unter einem Mikroskop mit Pinzette und einem feinspitzigen Lötkolben löten. Die Firma wollte Kontrollprüfungen durchführen, um Qualitätsstandards einzuhalten und sicherzugehen, dass die Komponenten korrekt gelötet wurden und nicht einfach abbrachen.Dafür benötigte man ein spezielles Spannzeug, mit dem die Baugruppe in einem Winkel von 45° und 180° positioniert werden konnte, um den spezifischen Standards zu entsprechen.

Lösung

Mecmesin entwickelte ein maßgeschneidertes System, um beide Tests durchzuführen. Die Lösung beinhaltete ein MultiTest 1-i Testsystem, 2 Kraftmesszellen (50 N & 500 N), eine Einspannvorrichtung, um die PCB-Platte in einem spezifischen Winkel zu halten und einen justierbaren X-Y-Tisch. Aufgrund der geringen Größe der zu testenden Teile, wurden ebenfalls eine Spezialsonde und -haken hergestellt. Die Einspannvorrichtung wird für beide Tests benutzt, da man mit ihr die PCB-Platte in den korrekten Winkeln positionieren kann. Der X-Y-Tisch erlaubt eine Feinjustierung der Platte, sodass die Bediener für den Test Zugang zu jedem Komponententeil auf der PCB-Platte haben.

Für den Zugkrafttest wurde die PCB-Platte auf der Einspannvorrichtung in einem Winkel von 45° montiert und das Probenteil präzise unter dem kleinen Testhaken mithilfe des X-Y-Tisches positioniert. Um eine größtmögliche Genauigkeit zu erreichen, wurde eine 50 N Kraftmesszelle für Kraftmessungen in unteren Bereichen verwendet. Damit die Verbinder den Zugtest bestehen, sollten sie einer Maximalkraft von 20 N standhalten.

Für den Schertest wird die PCB-Platte vertikal auf der Einspannvorrichtung positioniert. Die Spezialsonde wird herabgesenkt und schert dabei die Probe im Druckmodus ab. Für diesen Test wurde eine 500 N Kraftmesszelle verwendet, da der Kunde eine Schertestleistung von bis zu 300 N benötigte, damit die Komponenten den Test bestehen..

System

  • MultiTest 1-i
  • ILC 50 N & 500 N Kraftmesszellen
  • Fastening Jig - accommodates PCB's from 20x20 mm up to 100x160 mm
  • Justierbarer X-Y Tisch (für die Feinjustierung der PCB)
  • Sonde und Haken, um Scher- und Zugtests durchzuführen