Fallstudien für Zugprüfungen    > Schulterprothesentest

Schulterprothesentest

Beschreibung

Keith Borowsky, bedeutender orthopädischer Chirurg an der medizinischen Fakultät der Universität Brighton entwickelt eine neue orthopädische Prothese für eine Schulter-Rekonstruktion. Schulterprothesen werden dazu benutzt, Schultergelenke zu ersetzen, die bei älteren Leuten gebrochen sind und gelegentlich bei hochenergetischen Fahrzeugunfällen verursacht werden oder durch Gewalteinwirkung entstehen. Sie können ebenfalls in anderen Situationen angewendet werden, in denen ein Schulterersatz benötigt wird, z. B. bei Arthrosepatienten. Die Prothesen müssen getestet werden, um sicherzustellen, dass sie korrekt an die umgebenden Sehnen und Gelenke anschließen und dass sie die anatomischen Strukturen einer echten Schulter exakt nachbilden. Durch diese Forschungsarbeit wird sichergestellt, dass die Patienten ein hohes Maß an Stärke und Mobilität in ihren Schultergelenken erreichen.

Lösung

Borowsky benutzt ein konsolengesteuertes 2-säuliges MultiTest 10-x Kraftmess-System, um die Mobilität und Bewegung des Patienten über einen bestimmten Zeitraum zu simulieren. Während des Tests wird die Prothese an einer Leiche befestigt und das MultiTest 10-x wird dazu benutzt, die Prothese an der Reparaturstelle mit einer konstanten Spannungsrate zu ziehen, genau wie die echten Muskeln. Der zyklische Testverlauf wird für diese Anwendung benutzt, um die Prothese zwischen verschiedenen Ladungseinheiten 999-Mal zu bewegen. Die Ergebnisse aus diesen zyklischen Tests liefern eine messbare Indikation der Stärke dieser unterschiedlichen Schulterersatz-Prothesen. Mecmesins Emperor™ Lite Software zur Datenerfassung wird anschließend benutzt, um die Testdaten zu speichern und zu verwalten. Die Kombination aus Mecmesins Emperor™ Lite Software und dem MultiTest 10-x (Das MultiTest 10-x wurde abgelöst vom MultiTest 10-xt) hat der medizinischen Fakultät an der Universität Brighton im Vergleich zu anderen Materialtestern auf dem Markt eine kostengünstige Lösung für ihre Anwendung geliefert.

Referenz

“Ich bin sowohl mit dem Service von Mecmesin als auch mit dem MultiTest 10-x Testsystem sehr zufrieden und würde es weiterempfehlen für vielseitige Tests rund um Weichgewebeheilung in der Orthopädie. Das MultiTest 10-x ist einfach zu handhaben und ideal für das Testen der Knochen- und Sehnenbefestigungen rund um die Prothese, die aufgrund einer Schulterfraktur eingesetzt wird."


Mr Keith Borowsky, chirurgien orthopédique
Université de médecine de Brighton