Sicherheitsring-Test

Sicherheitsring-Test

Beschreibung

Der Kunde produziert Verschlüsse für die Getränkeindustrie. Darunter Sicherheitskappen, wie sie für Mineralwässer und andere Erfrischungsgetränke verwendet werden.

Die Firma wollte einen Drucktest an dem Sicherheitsring durchführen, der die Maximalkraft messen sollte, die notwendig ist, um den Ring von dem Deckel zu lösen. Da die Sicherheitsverschlüsse mit den Flaschen über Druck verbunden sind, sollte dieser Test die Firma mit wertvollen Informationen versorgen, die Auskunft über die korrekte Kraft bei der Produktion geben.

Lösung

Von Mecmesin wurden ein motorisierter MultiTest 1-d-Prüfstand, eingestuft bis 1000 N, ein digitaler Kraftmesser AFG 500 N und spezielles Zubehör geliefert, um diesen Test durchzuführen.

Das spezielle Zubehör umfasst einen konischen Zapfen (in variablen Durchmessern, um unterschiedliche Kappengrößen aufzunehmen), eine Stoßstange, eine Stangenkappe und einen Kappenbasispfeiler. Zusammen ergibt dies eine einfache Lösung, in der eine Druckkraft angewendet wird, um letzten Endes den Ring abzustoßen und dabei den Sicherheitsring von der Kappe zu trennen.

Der Sicherheitsverschluss ist fest mit dem konischen Zapfen verbunden. Die Druckplatte, verbunden mit dem digitalen Kraftmesser, senkt sich langsam bis zu einer vordefinierten Höhe und trennt den Sicherheitsverschluss von der Kappe. Das AFG misst die Höchstkraft und überträgt den Messwert auf einen PC, auf dem die SPC-Überwachungssoftware des Kunden installiert ist.

Durch die konstante Geschwindigkeit des motorisierten Prüfstands wird eine optimale Wiederholbarkeit des Tests sichergestellt. Dies hilft dem Kunden bei der Überprüfung, ob seine Herstellungsprozesse korrekt sind und die Produktqualität erhalten bleibt.

System

  • Motorisierter Prüfstand MultiTest 1-d, eingestuft bis 1000 N
  • Erweiterter Kraftmesser (AFG) 500 N
  • Spezielles Sicherheitsring-Zubehör
  • Druckplatte
  • EmperorTM Lite Software zur Datenerfassung